Firmen-Geschichte

Die KS Pharma GmbH wurde im November 2007 auf Initiative von Dkfm. Dirk Sachon als Servicegesellschaft für seine vier Gesellschafter und Inhaber gegründet. Grundgedanke war die Schaffung einer Produktionsstätte für Nahrungsergänzungsmittel, die nur über die Gesellschafter und deren Vertriebsfirmen vermarktet werden. Damit produziert die KS Pharma ausschließlich für ihre Gesellschafter und erscheint nicht als eigenständiger Vertrieb am Markt.

 

Trotz der de facto bestehenden Wettbewerbssituation auf dem Markt haben sich die einzelnen Gesellschafter dazu entschlossen, die Produktion gemeinschaftlich zu betreiben und somit Synergien nutzbar zu machen. Aus dieser Symbiose von Marktkompetenz, Herstellungskompetenz und Kooperationswillen, konnte die KS Pharma zu einem Unternehmen mit einer Produktionsleistung von über 150 Mio. Kapseln pro Jahr anwachsen. Ein gemeinsames Verständnis von Produkten auf höchstem Qualitätsstandard war ein weiterer Baustein der Kooperation, da alle Partner nicht die günstigsten, sondern die qualitativ hochwertigsten Produkte am Markt anbieten wollten. Die KS Pharma zertifizierte sich im Laufe der Jahre für Qualitätsstandards wie ISO 22.000, GMP für Lebensmittel, HACCP, Bioproduktion (Produktbezogen) und Halal (Produktbezogen).

 

Die neue, größere Produktionsstätte in Lengau wird dem stetig wachsendem Auftragsvolumen gerecht und ist seit Dezember 2015 in Betrieb. Die damit verbundene Produktionskapazität wird im ersten Ausbauschritt auf jährlich 500 Mio Kapseln gesteigert. Durch den Neubau ist das weitere Wachstum gesichert und eine Produktion nach modernsten und höchsten Qualitätsstandards gewährleistet.

ISO 22000:2005 Zertifikat

M E N U

KS PHARMA GmbH

Gewerbestrasse 32

A 5211 Lengau

 

T +43 (0)6217 20 110-900

F +43 (0)6217 20 110-930

E-Mail: info@kspharma.at